Ohne Titel

Thomas meint:

Titel und Kategorien in Weblogs sind übrigens Kastration des Hausherrn, weshalb es hier nur eine Kategorie (täglich) und sinnentleerte Titel gibt (die eigentlich nur für den RSS-Feed sind …)

Ich sage: das kann zum Glück jeder so machen wie er möchte. Oder: drei bis fünf Postings unter einem Permalink zusammenfassen machen auch nur Leute, die Spaß daran haben, referrende Leser erstmal nach dem verlinkten Inhalt suchen zu lassen und dass einzelne Artikel vielleicht nicht genug Kommentare kriegen könnten. 😉

Schwamm drüber. [Richard Fish]

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.