Wochenschau VI

Unser Bild zeigt die Qualitätsjournalisten Willy Winzig, Hans Martin Diederich, Lothar Langeweile, Claus Bläser und Hans Müller-Lüdenscheid (v.l.n.r.), bei der Rettung des gedruckten Wortes. Trotz Finanz- und Wirtschaftskrise – vor allem in den großen Medienunternehmenkonglomeraten – haben sie sich zusammengefunden, um in einem Akt gemeinsamer Großzügigkeit die Industrie zu retten. Als ersten Schritt haben die fünf die erweiterte Sammlung »Amerikanische Presse seit 1899 als PDF auf DVD« und die ersten sechs Bände der neuen Auflage des Brockhaus (beides im Regal hinten zu sehen) gekauft. Mit dieser Finanzspritze und vor allem vorbildlichen Handlung sollte die amerikanische Presse zu retten sein!

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.