Menschen 2017

Meine Damen und Herren, es freut mich, dass wir wieder so zahlreich erschienen sind, um den diesjährigen „Menschen, die das miese Leben noch beschissener machen 2017“-Preis zu verleihen. Ich verlese die Preisempfänger in loser Reihenfolge, einen Pokal gibt es bekanntlich nicht, wir können die Gewinner nur im nächsten Jahr mit Missachtung strafen. And the winners are…

  • Die Frau, die im Zug in der Reihe hinter dir einen Hustenanfall nach dem anderen hat und in wenigen Sekunden wahrscheinlich an einem Lungenödem sterben wird, nicht ohne dich vorher von oben bis unten mit ihren tödlichen Keimen zu infizieren, nur um dann am nächsten Bahnhof auszusteigen und sich direkt eine Kippe anzuzünden.
  • Der Typ, der auf dem mit Schlaglöchern übersäten und immer vollen Park&Ride-Parkplatz in meinem aktuellen Heimatort immer, immer, immer zwei Parkplätze einnimmt, damit er schön elegant aus seiner Karre aussteigen kann. Dieser Kandidat ist nun dreimal nacheinander gewählt worden, bitte nicht wieder wählen.
  • Bianca, die jeden Tag als #Adventskalender ein Foto einer anderen Ausgabe meiner Lieblingsschokoladenspezialität postet, obwohl ich gerade auf strengster Diät aka. Ernährungsumstellung bin. 😉
  • Das beständig wachsende Heer von SUV-Fahrern, die mit ihren Drecksschleudern die Welt verpesten, das Klima vergiften und die Straßen noch mehr verstopfen, als sie eh schon verstopft sind. Einen Sonderpreis für die Helikoptereltern, die mit ihrem Porsche Cayenne drei Kinder umgefahren haben, während sie ihre eigenen vor der Schule ablieferten. Man muss ja so aufpassen heutzutage.
  • Ein Sonderpreis für sein Lebenswerk geht an den Typen, der den Pfandautomaten erfunden hat! Was war schlimm daran, als man seinen Pfand noch in Kisten sortiert bei echten, denkenden und sprechenden Menschen abgeben durfte? Man schon den Kasten rüber, bekam etwas Geld und fertig. Keiner hat darauf bestanden, die Flaschen einzeln und bis zu 10mal durch einen Scanner zu schieben. Es war ja nicht alles besser früher, das aber auf jeden Fall.
  • Die Werbekampagne „Mache Facebook zu deinem Facebook“, weil sie es geschafft hat, dass ich sie wochenlang für eine Kampagne der deutschen Datenschützer gehalten habe.
  • Donald Trump. Bitte ebenfalls nicht wieder wählen.
  • Die. Deutsche. Bahn.