Da bin ich wieder

Eigentlich war ich gar nicht weg, so rein physisch. Aber, das muss man wohl einsehen, manchmal braucht man einfach ein Pause. Und da bietet sich der Jahreswechsel ja irgendwie an. Selbst ein wenig schockiert war ich aber schon, dass der Wille zum Blog mit einem Male so zum Erliegen kam. Ist jetzt schon wieder viel besser, darum hier eine kurze Zusammenfassung der letzten Tage. Weihnachten: viel Futter, keine Geschenke, mir selbst eine XBox geschenkt (inklusive Need for Speed Underground 2, inkl. Sehnenscheidenentzündung), Silvester auffen Kiez und (kann man nach 2 Jahren schon sagen) wie immer: Click. Neujahr? 2. Januar… hmmm… XBox. Danach den Reaktor wieder langsam hochgefahren (muss man ja vorsichtig sein, sonst gibt’s noch ’nen GAU), ab heute geht schon wieder der Terminstress los. Willkommen in 2005.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.