High Performance MySQL

Für alle die gerne Mal einen Index links liegen lassen. Jeremy Zawodny und Derek J. Balling schreiben über die Feinheiten der MySQL-Datenbank, die zumeist bisher undokumentiert waren, nur von Eingeweihtem zu Eingeweihtem weitergeflüstert wurden. Ziel: Steigerung der Sicherheit, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit, auch oder gerade bei großen Datenbeständen und exsessiver Nutzung.
Gibt’s bei OReilly (Probekapital: 7. Replication), demnächst bei Amazon.de.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.