Massenhaft Arbeitsplätze

… bekommt man, wenn man die Bundesanstalt für Arbeit in Bundesagentur für Arbeit umbenennt. So langsam nähert sich die Augenwischerei der Regierung Schröder, der der ehemaligen Regierung Honneggoer. Auch wie das Zusammenlegen von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe die Arbeitslosenquote um 15% verringern soll, ist mir völlig schleierhaft. Wo bleibt der Antisozialschmarotzerschutzwall???

RP Online: Kabinett beschließt Reformprojekte.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.