Frühaufsteher

Ganz einfach: wie immer wenn ich Urlaub habe, wird hier in der Umgebung irgendetwas neu gebaut, abgerissen oder renoviert. Nehme mal an, die sprechen sich da ab, jedenfalls ist dieses Jahr das benachbarte Hotel dran (über den Hinterhof gleich rechts). Und die Jungs sind ebenfalls echte Frühaufsteher und dazu noch pünktlich wie die Schwarzarbeiter! Pünktlich ab 8 Uhr kreist da der (Preßluft-)Hammer. So ist zwischen 6 und 8 Uhr die einzige Zeit, die man hier im Wohnzimmer am Rechner arbeiten kann, die Fenster speerangelweit offen, luftig, frisch, ohne daß einem die Ohren wegfliegen. Darum.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.