Der macht alles falsch

Thema:

Es gibt Dinge, die machen mich richtig fuchsig. Zum Beispiel, wenn Leute von Ihrem Computer reden, als hätte er eine Persönlichkeit. Nein, nicht wenn man seinen Server “Sabine” nennt und zärtlich von “ihr” redet, ich hasse es, wenn Bedienerfehler in die (nicht vorhandene) Person “der Computer” hineinprojeziert wird.

Ich verstehe das nicht, der piept immer nur, wenn ich R E T U R N eingebe, dabei steht das doch hier…

Naja, bei “Anfängern” (hallo Papa!) kann ich das ja noch durchgehen lassen, da kommt einem der Computer schon manchmal wie der unsichtbare Dritte vor, aber hier in der Schule, unter Leuten die Programmieren lernen? Jeder von ihnen sollte wissen, daß ein Computer nur das macht, was ihm gesagt wird (und das ist halt manchmal falsch).

Im Moment (und davon wird mir jetzt endgültig schlecht) habe ich eine Dozentin, die versucht uns eine völlig strukturlose Kinderprogrammiersprache näher zu bringen (“on error goto 0”) und die redet andauernd so.

Aha, soso, was hat er jetzt gemacht? Achso, da macht er also das…. komisch, dabei habe ich ihm doch gesagt, er soll das so machen.

DER WAS? Der Computer? Der Compiler? Oder der Mann, der sich das alles ausgedacht hat? Himmelherrgott nochmal, hören Sie endlich auf Ihre sexuelle Frustration an uns auszulassen! Und “Caption” spricht man übrigens nicht “Käppsche” aus und “Boolean” heißen “buhlienn” und nicht “bolian” oder kurz “bol”. Verdammte Schei….