Telebörse (VIII)

CEEMAG
Press Release 2003-04-16 08:00 cet

Wie der Vorstand der CEEMAG bekannt gab, hat man dort mit Erleichterung zur Kenntnis genommen, dass offenbar die Fehler innerhalb des technischen Systems der Blogbörse nun behoben sind. Eine Neuindexierung des Linkvermögens der CEEMAG heute nacht, hatte endlich für eine, nach Ansicht des Vorstandes, richtige Bewertung des Betriebsvermögens (von $347.77 auf $1450.73) gesorgt. Ebenso erhöhte sich dadurch der Wert eines jeden Links den die CEEMAG in Zukunft setzt von lächerlichen $7.63 auf sensationelle $25.42.

Dazu Vorstandschef Nico Brünjes: »Jetzt sind unsere Links endlich etwas wert, damit kann man nun über nationale und internationale Kooperationen nachdenken, ein Link von uns wird sicherlich jedes anderes Unternehmen erfreuen.« Welche Art von Kooperationen damit gemeint seien wollte Brünjes zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht verraten.

Durch diese Entwicklungen steht die CEEMAG jetzt natürlich plötzlich völlig unterbewertet am Markt da, der P/E-Index fiel auf 0.86, die Firma ist also mehr Wert als ihr Aktienkurs im Moment hergibt, was für den Broker nur eins bedeuten kann: kaufen!

Zur Zeit sind allerdings keine Aktien der CEEMAG verfügbar. Innerhalb des Vorstandes wird derzeit diskutiert, wie auf die zu erwartende Nachfrage reagiert werden soll, CEEMAG könnte sowohl aus dem eigenen Aktienpaket noch Anteile abgeben oder einfach die Anzahl der gehandelten Aktien erhöhen.

−69

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.