Ich darf nicht mehr wieder im roblog kommentieren

Weil ich hier aus gegebenem Anlass etwas lauter geworden bin, darf ich im roblog nicht mehr kommentieren:

Daher werde ich falls nochmals ein Kommentar von dir kommt oder sonst irgendeine falsche Aussage, zu anderen mir möglichen Mitteln greifen.

Vielleicht kann ja mal der eine oder andere Unbeteiligte die Sache prüfen und bewerten.

Was ist passiert?

Mal davon abgesehen, daß ich Roberts Quellenauswahl kritisiert habe (einen Link zu den Republikanern), hat mich vor allem der folgende Aussage von Cleo zur Weissglut getrieben:

(…) Ach ich weiss schon. Weil vor über 60 Jahren ein Herr Hitler, zig Millionen Ausländer und Juden umgebracht hat. Deswegen müssen wir ja heut noch dafür büssen – zum kotzen ist das. Denn ehrlich gesagt, was interessiert mich was vor 60 Jahren war. Das ist Geschichte. Jedes Volk hat schon Kriege geführt und gemordet. Einige tuen es auch heute noch. Nur auf denen wird nicht so rumgehackt. Nur wir Deutschen sollen noch dafür gradstehen. Und wahrscheinlich noch in 1 Millionen Jahren…

Woraufhin ich mich beschwerte, dass sich…

(…)Cleo hier zu total beschissenen, revanchistischen und neofaschistoiden Verniedlichungen des geplanten Mordes an 6 Millionen Menschen (die nicht irgendein Herr Hitler alleine durchgeführt hat, ganz im Gegenteil Du dumme Nuss!) hinreissen lassen darf. Das ist ja wohl das allerletzte. Ganz genau “zum Kotzen”! So langsam reichts wirklich.

Woraufhin mir zum einen gerichtliche Schritte von Cleo angedroht wurden 🙂 und mir Robert jeden weiteren Kommentar untersagt hat. Rumms.

Ganz meinen Mund halten kann ich aber nicht. Denn wenn jemand behauptet ein Herr Hitler hätte den Holocaust zu verantworten und wir müssten heute noch dafür büßen, naja all diese Sachen, die die Revanchisten und Geschichtsveränderer immer auf den Tisch bringen, dann platzt mir nunmal die Hutschnur. Denn so dumm kann eigentlich niemand sein (auch keine Nuss), zu glauben, Hitler alleine habe das alles getan. Und wenn es keine Dummheit ist, dann ist es Verniedlichung. Und vielleicht sogar Leugnung. Und das kann ich nun gar nicht ab.

Bin ich im Unrecht?

Jeder Kommentar willkommen, auch von Leuten die nicht meiner Meinung sind. Soviel Zeit muss sein.

Later: Es klärt sich schon auf…

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.