NYTimes und LinkedIn kooperieren

Nutzer von LinkedIn (die amerikanische Variante von Xing und vice versa) bekommen ab sofort personalisierte News auf den »Business&Technology«-Seiten der New York Times präsentiert, zusammen mit der Möglichkeit, diese anderen Nutzern in LinkedIn mitzuteilen. Bei Read/Write Web hält man dies für eine Spitzenidee, ich würde zunächst mal von einem Bettelbutton deluxe sprechen wollen. Ob das nun die große Zusammenarbeit zwischen einer Zeitungsseite und einem sozialen Netzwerk ist… ich weiß nicht.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.