Keynote mit Microsoft: Kaffeefahrt

Die Keynote der Webinale 2008 mit Oliver Scheer und Carsten Humm läßt mich zunächst glauben, ich sei auf einer Kaffeefahrt und nicht auf einer Webkonferenz gelandet. Die beiden sind Microsoft-Evangelists und wollen vor allem eins: die Werbtrommel rühren für Microsoftprodukte. Und das tun sie dann auch, während sich der Saal langsam wieder leert.

Kurz vorgeführt wird der IE8 und der nun endgültig bestandene Acid2-Test, ok, das funktioniert. Ein paar Features, die man entweder schon von Safari kennt (Webslices), oder mit Microformats umsetzen sollte (Activities) werden gezeigt, dann geht’s wirklich bergab. Alles weitere ist gähnend langsam oder funktioniert (wohl wegen des gut surrenden, aber auch sicher konfigurierten Konferenz-WLAN?) nicht. Peinlich. Die beiden da oben benehmen sich derweil wie die Typen, die auf Supermarktparkplätzen das neueste Poliermittel an den Mann bringen wollen… prima, ich geh dann nochmal nen Kaffee trinken.

Fotos von der Veranstaltung sind in meinem Flickr-Stream.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.