Angekommen

Angekommen

Ja, nun ist sie angekommen. Und wir auch. Also angekommen ist unsere Web Trend Map in einer wunderschönen DIN A 0 Totes-Holz-Hochglanz-Version.

map

Und wir sind angekommen. Dort wo sich die (damals noch sog.) Internetseite der Zeit gefühlt Ende der Achtziger Mitte der Neunziger aufmachte, ist nun nur noch ein weißer Fleck. Wir hingegen sind nur etwas mehr als eine Dekande später dort, wo wir hinwollten: gleich zwischen digg und facts.ch, an der News Line, knapp an der Ecke Innovation Line, im Ortsteil »Jaja«. Jetzt müssen wir mal aufpassen, vom Trend nicht zur Mode zu verkommen…

Die Kommentare sind geschloßen.