Dein Hund ist eine Katze!

Als Bremer in der Diaspora hat man im Moment fussballerisch oft Häme über sich ergehen zu lassen. Drum bin ich mit dem hier viel zitierten Arbeitskollegen und der Truppe vom blog5 an diesem Samstag in die *Namen-irgendeiner-Bank*-Arena in Hamburg gezogen um dort im Gästeblock an dem BayernBundesligaspiel HSV gegen Arminia Bielefeld beobachtend teilzunehmen.


Bis zur 67 Minute wahrscheinlich die interessanteste Aktion…

Ein Experiment war die Sache alleine schon, weil ich mir normalerweise natürlich zu fein bin, mich in irgendeinen Fanblock zu stellen, bei Werder nicht, schon gar nicht beim HSV und eigentlich auch nicht bei den sympathischen Jungs aus dem Ostwestfälischen. Aber bei denen ist es denn sicherlich noch am kuhlsten, denn – obwohl oder eben wegen der Platzierung, sind die Arminia-Fans voll happy drauf – es war eine reine Freude. Und da man nicht sooo erfolgsverwöhnt ist, freut man sich natürlich auch über ein 1:1 auswärts, auch wenn man bis zur 82. Minute mit 1:0 im Feindesland vorne lag. Jedenfalls haben wir lustige Sachen aufs Spielfeld bzw. in die Ohren unserer Vordermänner und -frauen gegröhlt, die meisten Sachen davon hab ich nicht mal verstanden, außer: “Dein Hund ist eine Katze” und die Internationale (die kannten aber die anderen Fans wieder nicht…).

Bielefelder feiern 1:1
Gute Laune: den zweiten Großen zum Unentschieden gezwungen…

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.