10, 20, 30 Geheimnisse über...

Thema:

Man soll sich nicht aufregen. Aber ist mal jemandem die Welle der – ich nenne das jetzt mal – »10, 20, 30 irgendwas-Postings« aufgefallen? Die 10 besten Firefox-Plugins, die 20 besten Tipps, wie man ein Blog führt, die 30 besten Firefox-Plugins, 40 tolle Freeware-Apps, 50 beste GTD-Tipps, 60 Tipps, wie man 50 GTD-Tipps in den Griff bekommt, die 150 besten Firefox-Plugins und so weiter und so fort. Mal davon abgesehen, daß dieses Titelschema anscheinend irgendwie klickfördernd wirkt, und davon abgesehen, dass sich die Inhalte (gerade und ganz besonders bei den Firefox-Extensions/AddOns/whatever) immer und immer wiederholen – bei den ganze Firefox-Plugin-Orgien schreibt auch noch einer beim anderen falsch ab, das ist besonders schlimm: es langweilt mich zu Tode. Und ist irgendwie auch kaum noch mit wirklicher Recherchearbeit verbunden, vielmehr mit Recycling: ich meine, wenn ich mal meinen del.icio.us-Feed für das Tag »Firefox« zu einer HTML-Seite zusammenstricke, dann haben wir auch die »200 besten Firefoxtricks aller Zeiten«. Aber das will man doch nicht, da kann man doch den Feed lesen.