So long and…

Schafftwissenliche Nachrichten: Vincent Janik von der Sea Mammal Research Unit an der Universität St. Andrews hat herausgefunden, dass Delphine miteinander nicht nur kommunizieren, sondern, dass sie einander an ihren speziellen, eigenen Lautbildern – im übertragenden Sinne also an ihren Namen – erkennen können. Von dieser Erkenntnis aus kann es ja nicht mehr weit sein, bis die Spache der Delphine endgültig entziffert wird um endlich herauszufinden, was uns die Delphine seit je her zu sagen versuchen: „Bis dann und Danke für den Fisch!“.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.