Firefoxing updates

OK, inzwischen haben wir nun alle mindestens auf Version 1.5 upgedatet, sicherlich auch trotzdem ich es zum ersten Male komplett verschlafen habe, ein Major-Release an dieser Stelle anzukündigen. Schnüff. Problematisch für viele frisch upgedatete Feuerfüchse sind allerdings die fehlenden, weil noch nicht für 1.5 zur Verfügung gestellten Extensions. Wer sich nicht scheut, auf Umwegen nicht versionskompatible Plugins zu installieren, der findet bei Scattered eine Anleitung, wie man Firefox 1.5 mit veralteten Extensions zum Laufen bekommt… oder eben umgekehrt.

Spreadfirefox ist ja nun auch wieder online und das ganz in weihnachtlichem Glanze. Dort findet man auch diesen Link zu weihnachtlichen Bannern und Desktopbildern, natürlich ganz im Zeichen des kleinen roten Pandas.

Für Firefox gibt es übrigens viele schöne Themes zum Download, die Nachricht ist: wer auf das (hüstel) Design von Opera steht, der kann nun auch den Firefox jetzt so aussehen lassen. Wer’s braucht.

Und zwei aktuelle bzw. aktualisierte Extensions hab ich noch schnell installiert: GooglePreview un CuteMenus – Crystal SVG. Erstere versieht Google-Suchseiten mit Screenshots der Webseiten, Artikelbildern von Amazon und Aktienprofilen, letztere verschönert alle Menüs des Firefox mit freundlichen Crystal SVG Icons.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.