Ibrahim Ferrer singt Bolero

2005 kommt Ibrahim Ferrer (Buena Vista Social Club) auf Deutschlandtournee, in seinem Gepäck ein neues Programm und die passende CD mit dem Titel: „Mi sueño – a Bolero Song book“. Ich kenne ja mindestens eine Person, die ganz versessen darauf ist, Ferrer einmal live zu sehen…

Ferrers neues Programm widmet sich nun ganz dem klassischen Bolero seiner Heimat, eine Auswahl gefühlvoller und zeitloser Songs.

Seine Stimme ist voller Emotion, seine Passion und Hingabe flirrt in allen Noten. Hier ist sie zu hören: die Melancholie und Lebensfreude, die wir mit kubanischer Musik assoziieren. Aufgenommen wurde das Album in Havanna im legendären Egrem Studio mit dem großen Orlando ‘Cachaíto’ Lopéz am Bass, Roberto Fonseca am Piano, and Ramses M. González an den Drums. Ibrahim Ferrer findet mit dieser Aufnahme zu einer bravourösen Präsenz, die fast haptisch spürbar ist.

Engelhardt Promotions

Ibrahim Ferrer kommt im Herbst, nach Hamburg, Berlin, Wien, Genf und Zürich. See it!

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.