Markdown 1.0

John Grubers Markdown is out of beta.

Markdown ist eine weitere Ersatzauszeichnungssprache für XHTML-Dokumente, wie zum Beispiel Textile eine ist, nur ein weiteres Quentchen besser, praktischer, prxisnaher, wie mir scheint. Es handelt sich namentlich um ein Perl-Skript, das in “Markdown” geschriebene Dokumente in XHTML übersetzt. Dieses Skript lässt sich nun wieder bspw. in Movable Type einsetzen.

Das hier noch eingesetzte Textile macht das Schreiben eines Blogeintrags schon wesentlich leichter, allerdings hat es auch seine Nachteile, bspw. beim Schreiben von Codebeispielen, was Textile bei mir regelmäßig durcheinander bringt. Markdown hat dafür eigene Funktionen, was mir sehr entgegenkommt. Und glücklicherweise gibt es von Markdown auch eine PHP-Portierung: PHP-Markdown. Diese widerum lässt sich in einfachster Weise in PHP-basierten Weblogsystemen wie WordPress oder Textpattern einsetzen (verfügt sie doch über einen Textile-Kompabilitätsmodus. PHP-Markdown lässt sich sogar im Smartytemplatesystem als Modifier einsetzen, supercool, was die Sache auch für blogg.de interessant machen dürfte.

Und wie funktioniert das nun? Ganz einfach: statt sich beim Schreiben eines Blogeintrages mit HTML-Tags herumzuschlagen, schreibt man einfach die passenden Markdowntags ins Dokument. Diese muss man zwar auch erstmal lernen, sie haben aber den grossen Vorteil, dass sie den Text nicht derartig zerhacken, wie es eine komplette HTML-Auszeichnung macht, der Artikel bliebt zu jeder Zeit lesbar. Und das ist cool, in der Tat. Wenn man die Tags ersteinmal drauf hat (das haben mir meine Erfahrungen mit Textile bewiesen), kann man wesentlich schneller schreiben, als mit kompletter HTML-Auszeichnung, wesentlich flüssiger und, wie gesagt, man kann es danach auch noch lesen.

Unbedingt testen. Markdown 1.0

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.