Silvester

is not my cup of tea, usally. Aber man nimmt sich ja jedes Jahr vor, diesmal eine bessere Silvesterparty zu erleben. Nun gut. Dieses Jahr steht das Programm jedenfalls fest: der Spassclub “Feiern für Erwachsene” (Sebastian, Helge, me) begibt sich zu einem weiteren Gastspiel auf den Hamburger Kiez, um dort ein letztes Mal in diesem Jahr die sprichwörtliche Sau durchs Click zu treiben. Vorher ist aber auch noch am 27. im Salong Gürgens Mr. Tobi hat Geburtstag angesagt. Wenn das mal kein Kontrastprogramm ist. Na da freut sich die Bundesbahn.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.