Saddam gefasst

Nächtliche Razzia: Saddam Hussein in Tikrit gefasst

Der entmachtete irakische Dikator Saddam Hussein ist in seiner Heimatstadt von US-Truppen gefasst worden. Das haben Amerikaner und der britische Premier Tony Blair am Mittag offizell bestätigt. In Bagdad und Kirkuk strömten Iraker zu spontanen Freudenfeiern auf die Straße.

Huh, ein Rauschen geht durch die Nachrichtenkanäle, Saddam ist gefasst. So erlangt der Erleuchtete Irre aus Texas nun doch noch seinen endgültigen Kriegsruhm, ist ein weiteres Ziel des Krieges erreicht. Mit Verspätung und vielen Verlusten, aber damit auch die ideale Gelegenheit erstere zu überdecken. Was geschiet nun mit Hussein? Gerechte Verhandlung? Erschießungskommando? Lebend gefasst: ein neues Problem für die Amerikaner.

Update: Im Metafilter listet jemand die Alternativen: Internationales Gerichtsverfahren, Ausflug nach Kuba oder eine Gerichtsverhandlung im Irak.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.