Schöööön

Eine Freude für die Augen: hier findet sich ein “Nightly-Build” der Linuxversion von Firebird mit, … festhalten!, XFT/GTK2-Unterstützung!!! Juhu, eine echte Augenweide, jetzt dürfen auch Pinguine endlich mal andere Fonts als die selbst festgelegten sehen, sauber, klar, so groß wie vorgesehen… ach, eine echte Freude.

Via: adot’s notblog. In ewiger Dankbarkeit für den Link.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.