Von wegen mutlos

Jens Scholz hat einen wirklich lesenswerten Artikel über die Deutschen und die (angebliche) Mutlosigkeit geschrieben, den ich hiermit zum Standardwerk erhebe und vor dem Genuss jeder Tagesschau als Lektüre empfehle.

Quintessenz:

Die vermeintliche »Mutlosigkeit« ist nämlich in Wirklichkeit keine. Es ist die Weigerung, mitzumachen. Es ist das Signal, dass Demokratie funktioniert und Politik ohne Mehrheit nicht.

Via: wurch.log

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.