Der Kongress tanzt nicht

Wie gesagt, Panik ist nicht angesagt, aber irgendwieläuft’s einem doch kalt den Rücken herunter (so ganz langsam):

Der Technologiekonzern Sun Microsystems hat seine SunNetwork Asia-Konferenz, die am kommenden Wochenende in Shanghai stattfinden sollte, auf unbestimmte Zeit verschoben. Hintergrund ist die weitere Ausbreitung des SARS-Virus in der Region, teilte das Unternehmen gestern in Santa Clara im US-Bundesstaat Kalifornien mit. Die Veranstaltung sollte mit über 4.000 registrierten Teilnehmern und 250 Partnerunternehmen die größte Sun-Konferenz im asiatischen Raum werden.
[de.internet.com]

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.