CSS Spielereien I

Etwas kann ich ja eigentlich wirklich nicht leiden: wenn Webseiten so ganz ungefragt Popups öffnen (schließlich benutze ich einen Webbrowser, der ‘tabbed browsing’ aus dem EffEff beherrscht… und ich wüßte auch sonst, wozu ein Backbutton ist). Meist steckt ja der widersinnige Wunsch dahinter, mich als konsumierenden Surfer unbedingt ‘auf der Seite’ zu halten. Gerade in Weblogs halte ich das für unnütz, denn 1) darum geht’s doch wohl nicht, 2) wenn ich schonmal da bin, lese ich auch alle neuen Artikel und 3) zeugt das m.E. von mangeldem selbstbewußtsein dem eigenen Inhalt gegen über…

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.