Reich sein ist eine solche Last

Es mag ein wenig populär sein, aber passend zu einigen Thesen aus der aktuellen Diskussion hier, habe ich noch ein Schmankerl in der aktuellen Süddeutschen gefunden: Küsschen, Schampus und Kübel voll Geld

Boris Becker erscheint mit einer 19-jährigen Blondine, der Tochter des Brötchen-Millionärs Heiner Kamps. Jenny Elvers schmust auf der Tanzfläche. Pop- Sänger Sasha wirft Handtücher ins Publikum. Gottschalk mag nicht für Kinder in Not spenden, denn “ich habe gerade die Flutopfer gerettet, und der kalifornische Kulturbetrieb lebt auch von meinem Geld”. Der Herr, der in der Tombola das Mercedes-Coupé gewinnt, weiß offenbar nicht so recht, wohin damit; er fährt eigentlich Jaguar. Und Zoran Djindjic, serbischer Ministerpräsident, der für ein Kinderprojekt in seinem Land Unterstützung von der Unesco bekommen wird, sagt ein wenig ratlos: “Der Inhalt und die Form sollten hier schon etwas mehr übereinstimmen.”

Ich hätte da noch Platz in der Garage für einen Mercedes, wenn er doch gar nicht gebraucht wird…

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.