Sysiphus oder so

Validiere! Los! Shit, vergesse ich immer wieder. Und trotz aller Vorsicht schleichen sich immer wieder die kleinen Fehler ein. Und innerhalb von fünf Tagen kommen dann natürlich wieder fünf Gründe zusammen, warum das Blog nicht XHTML-Konform ist. Dann geht wieder das korrigieren los, Eintrag aufrufen, editieren, abspeichern, ggf. rebuilden. Herrgott nochmal. Meist sind es ja die &s in den URLs, die den Validator (die Sau!) zum meckern bringen, manchmal bin ich aber auch so cool und vergesse ausgerechnet in den img-tags des Validatorbuttons den / zum sSchließen. Gnffff.

Joshua Kaufmann quält das gleiche Problem, desderwegen er einen Thread im MT-Forum gestartet und sucht nach einem Live-Validator. Gute Idee. Wer nur die &s mal auf die schnelle aus einer URL ausfiltern möchte, der kann ja mal hier vorbeischauen.

Und vielleicht noch eine MT-Link Rechtschreibkontrolle…

Update: Das &-Problem ist schonmal gelöst, mithilfe eines kleinen Bookmarklets. Gibt’s dort: Dylan’s Journey: Clean URL Bookmarklet

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.