Sozialdemokratischer Bloggersumpf?

Dies ist ein Rechtshänderfeuerzeug...

Herr Hammerschmidts Artikel klingt wie ein Pamphlet eines frisch gewählten Zentralrates eines autonomen selbsverwalteten Jugendzentrums. Schön, das es diese Grabenkämpfermentalitäten noch gibt. Sollte halt bloss keine Artikel über Weblogs schreiben. Marcus, die Kraft Deiner spitzen Feder könnten wir beim nächsten Häuserkampf gegen das Establishment gut brauchen. Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!

Die Frage bleibt, Herr Hammerschmidt: Wen können wir dafür, dass die Weblogszene ihre Chance verpasst hat verantwortlich machen? Das System? Die Globalisierung? Die Realität? Nein, die doch nicht.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.