After the buzz

Ich habe ja schon lange nichts mehr über meinen Lieblingsbrowser gebracht, typisch. Der große ‘Buzz’ ist vorbei und schon schläft die Rubrik wieder ein. Kommt ja gar nicht in Frage!

Bookmarklets
Wenn man so auf anderen Sites umhersurft, um sich Anregungen zu holen, oder auch einfach mal, wenn man interessiert ist, wie das, was man da sieht, gemacht ist, dann greift man am besten zu diesen Bookmarklets, die dem geneigten ‘Sniffer’ den Code einer Seite, die CSS oder auch gleich die Javascriptcodes (und noch mehr) anzeigen. Hier gibt’s außerdem noch Bookmarklets für die Validation von Standards, z.B. um die eigenen Seiten regelmäßig zu testen. Jede Menge weitere Bookmarklets gibt’s hier.

Themes & Skins & Sidebars
Wer eine eigene Oberfläche für Mozilla herstellen möchte, der sollte unebdingt mal diesen Artikel bei O’Reilly lesen. Und hier gibt’s noch mehr Links zum Thema Themes, Skis und XUL. Wenn man dagegen ‘Sidebars’ entwickeln möchte, dann ist dies die richtige Adresse. Ich kann sowas ja (noch) nicht, aber mich würde es wirklich freuen, wenn sich endlich mal jemand an einen vernünftigen Newssidebar in deutscher Sprache machen würde.

Jargon
Wer die ganzen Abkü’s nicht versteht, muß sich nicht schämen, denn nicht alles ist wirklich klar und täglich kommen neue hinzu. Hier werden so ziemlich alles Mozilla-Akronyme erläutert (von ASN.1 bis XUL), damit man mitreden kann 😉

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.