Was mit Internet

20120316-132622.jpg

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.

5 Gedanken zu „Was mit Internet“

  1. Das käme ein wenig auf das Produkt an.

    Die normale Website testen wir zunächst mal hauptsächlich in vielen unterschiedlichen Desktop-Browsern (die trotz mangelnder PR übrigens immer noch die Masse ausmachen), nichts Überraschendes in diesem Bereich.

    Mit den Androiden arbeite ich mehr nebenbei, projektbezogen, die Website haben wir dann, auch wegen der persönlichen Nutzung, eher mit den iPads im Blick.

  2. Ui, ist das ein iPad 3? Ich meine „the new iPad“?

    Und weiß eigentlich jemand, was mit Jonathan Ive los ist? Das letzte Mal, das ein Apple Produkt anders aussah als sein Vorgänger war glaube ich der Mac mini. Da musste ja noch das alte „good Apple“-Weiß dem neuen „evil Apple“-Schwarz weichen. Das hat aber der Design-Praktikant erledigt, indem er einfach das Old-Apple-TV-Gehäuse verwendet hat…

    Jetzt ist also Tim Cook, der Supply-Chain-Spezialist am Ruder. Ruft mal kurz bei seinen Freunden von Samsung an und bestellt ein hochauflösendes Display und ’nen größeren Akku. Und die 10.000 Software-Engineers haben auch überhaupt kein neues Feature in iOS 5.1 hinterlassen. Wahrscheinlich schreiben die jetzt nur noch fleißig Patentanträge ;-).

Kommentare sind geschlossen.