finally…

Wie Hedger Wang herausgefunden hat, kann man mit einem try…finally-Konstrukt die typischen Speicherlecks im IE6 bei der Objekterstellung bzw. -zerstörung umgehen. [via]

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.