Webinale, sehr kurze Zusammenfassung

Und jetzt FeierabendSo, nun sitze ich wieder an meinem Schreibtisch/im Regionalexpress von Lübeck nach Hamburg, oder so. War ein netter Ausflug ins Badische die letzten Tage, aber ich muss auch irgendwo feststellen, dass mir das gute Wetter, die netten Karlsruher und das Hotel insgesamt besser gefallen haben, als die Webinale.

Natürlich habe ich nicht alle Sessions besuchen können, vielleicht habe ich eine schlechte Wahl getroffen, aber letztendlich fehlte es mir an der Professionalität. Das Konzept der holistischen Konferenz ist offensichtlich vor allem dazu gut, ein heftiges Kratzen an der Oberfläche zu veranstalten.

Was rettend eingegriffen hat, war allerdings das gleichzeitige Veranstalten der anderen Konferenzen. DLW und IPC haben es am Ende (zumindest für mich) rausgerissen. Wenn ich schon nichts neues zu erfahren fand, gab’s dort wenigstens nochmal ein wenig Futter für mein Hobby.

Eins muss ich noch sagen: Asche auf mein Haupt, aber ich habe die Verleihung der Webinale-Awards verpasst, ich weiss gar nicht genau warum, aber das ist wohl nicht nur mir so gegangen. Karlsruhes Biergärten waren einfach stärker.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.