em, px oder % – kommt ganz darauf an…

Dan Celderholm, Buchautor, CSS-Guru und SimpleBits-Macher stellt sich in einem Ask-the-expert der Frage, welche Layoutvarianten die besten sind: liquid, streched, fixed, also Maß in em, Prozenten oder Pixeln.

Seine wichtigste Antowrt: »it depends«. Tja. So ist das wohl.

Ich mag liquide Layouts, die dem Leser bspw. an großen Bildschirmen zumindest im zweiten Schritt besonderen – besonders vergrößerten oder auch zusätzlichen – Content anbieten. Wie oft habe ich soetwas im aktuellen Jahr umsetzen können: genau einmal. Und dort wo es umgesetzt ist, bemerkt es kein Schwein.

In diesem Feld gibt es noch einiges zu tun, sind noch einige Probleme zu lösen: Bilder, die zu Treppenbildnissen werden, wenn man sie mit dem Content vergrößert, beispielsweise. Banner, die man natürlich nicht mitvergrößern will, sauber implementierte Untergrenzen (min-width), etc. etc.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.