PI considered harmful

comScore Media Metrix, ein amerikanisches Angebot zur Zählung von Inhaltszugriffen im Internet, hat mit sofortiger Wirkung eine neue Zählweise als Standard im Programm: Visits.

“As technologies like AJAX change the Internet landscape, certain measures of engagement, such as page views, are diminishing in significance for many Web properties,” said Jack Flanagan, executive vice president of comScore Media Metrix. “The introduction of these new metrics based on ‘visits’ provides an alternative for measuring user engagement that tells us how frequently visitors are actually returning to the site to view more content.”

Freundlicherweise veröffentlicht comScore auch direkt an gleicher Stelle passende Statistiken der großen amerikanischen Websites.

Das ist jetzt erst Mal nur ein kleiner Fortschritt, aber immerhin: ein Schritt. Nur noch ca. 20 Jahre bis zur Abschaffung der PI als goldenes Kalb der Onlinewerber. 😉

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.