Zu wenig Azubis

Ausnahmsweise mal eine Heise-Meldung: Zahl der Auszubildenden in IT-Branche rückläufig.

Es ist eine Schande! Obwohl klar ist, dass in nicht ferner Zukunft wahre Massen an Fachinformatikern, Informatikkaufmännern (oder -frauen), IT-System-Elektronikern, IT-System-Kaufmännern (oder -frauen) und Systeminformatikern gebraucht werden, werden keine – oder eben nicht genug – ausgebildet. Vielleicht denkt sich die Industrie ja, das können alles studierte Informatiker machen? Da werdet ihr euch aber wundern, liebe Bosse, wieviel Theorie ihr euch da noch anhören dürft, wo ein fixer Fachinformatiker längst Lösungen gebaut hätte! *ggg

Disclaimer: ich selbst bin ja Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.