SelfHTML update

Unser aller Lieblings-Doku-Tool SelfHTML wurde soeeben auf Version 8.1.2 upgedatet. Viel hat sich getan: Bugs wurden beseitigt, endlich neue Browser-Icons eingeführt, CSS 2.1 eingepflegt und die CSS-Sidebar um CSS3-Module ergänzt (etc.pp.).

Auch wenn dieses Update gutes Hoffen lässt, so sind die Streitigkeiten wohl noch nicht schlussendlich beigelegt bzw. Lösungen gefunden:

Eine sofortige Aktualisierung der Online-Version auf de.selfhtml.org nach inhaltlichen Änderungen wäre technisch kein Problem, ließe die Download-Version jedoch außer Acht. Die künftige Vorgangsweise wird derzeit noch abgestimmt.[…]

Was die aktive Mitarbeit an der Dokumentation betrifft, so sind die Fragen, auf die das SELFHTML-Wiki eine Antwort sein sollte noch nicht geklärt.

Naja, Erbsenzählerei. SelfHTML läuft auch im zwölften Jahr ihres Bestehens weiter. Und das ist auch gut so.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.