Hallo Subscriber(s)

Jetzt bin ich doch ein wenig überrascht. Ob das nun an dem “Subscribe with Bloglines-Button” unten in der Sidebar liegt, oder ist das nachwirkende Popularität wg des “Bloggen erklärt für faule Jounalisten” Artikels? Oder sind gerade erst soviele Leute zu Bloglines gewechselt? Jedenfalls ist in den letzten Tagen die Anzahl der Feedleser für meinen RSS- resp. ATOM-Feed doch rapide angestiegen (von ewige Zeit festgemauerten 36 auf immerhin 50). Das ist doch sehr schön, kann man hier doch ohne weiteres Aufhebens von regelmäßigen Lesern und Leserinnen sprechen. Nun gut, das ist jetzt noch nicht soviel wie die Auflage der Schülerzeitungen bei denen ich vor Jahrzehnten mitwirkte, aber das macht sich schon noch 😉

Be my guest! Achja, und falls Du von blogg.de aus bloggst, schau doch mal bei meinem neuen Projekt vorbei. Und bei meinen bloggenden Reallife-Freunden, zum Beispiel bei Sepp, Stony (ich finde jeder müsste einen besten Freund namens Stony haben — hat wahrscheinlich auch jeder) oder ganz neu: Ingo, sie nannten ihn Inge und manchmal auch Blizz. Und dann bei meinen Arbeitskollegen, hier und hier und hier. 😀

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.