Harry Potter und der Restlichtverstärker

Kinobesitzer in Großbritanien, die den neuen Harry Potter Film Harry Potter und der Gefangene von Askaban zur Aufführung bringen, wurden mit neuen Werkzeugen im Kampf gegen die Filmpiraterie ausgestattet: Jedes Kino wurde mit Nachtsichtgeräten ausgestattet, um die kompletten 2h22min den Vorführraum überwachen zu können und so illegale Aufzeichnungen zu verhindern.

Cory Doctorow will lediglich ein Blitzlichtfoto des Copyrighthinweises machen… 😉

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.