Schreiberling für Android

Da ist er wieder, der kleine blaue Cursor mit dem schweizer Akzent. Nur diesmal auf Android. Also wie gemacht, für meine kleine Reiseschreibmaschine aus Nexus 7 und Bluetoothtastatur. Das wir das nach so vielen Jahren noch erleben dürfen: iA Writer for Android, noch closed beta.

Der iA Writer entspricht der Classicvariante, bringt also erstmal nur die einfachen Funktionen mit: Markdown, Dropboxanbindung, Typewriterfont, Focusmode und der blaue Cursor fehlt auch nicht. Das Textrendering ist hervorragend gelungen, alle Markdownfeatures werden sinnvoll angezeigt. In meinen ersten Tests hat alles sauber funktioniert, auch bei sehr großen Textmengen mit vielen Auszeichnungen läuft auf Nexus 5 und (altem) 7 alles schnell und flüssig.

Nun muss man sich natürlich fragen, nach der Entwicklung von iA Writer für iOS und Mac und vor allem nach der Pro-Version, was machen die iA’s also jetzt auf der Androidplattform? Auf jeden Fall soetwas wie einen restart, was sicher nicht der falscheste Ansatz ist. Es gibt viele Markdowneditoren unter Android, nicht wenige sogar deutlich inspiriert durch iA Writer, aber bisher hat es noch keiner richtig gemacht.

Dann mal los, meine kleine Reiseschreibmaschine freut sich schon.

2 Gedanken zu „Schreiberling für Android“

Kommentare sind geschlossen.