RIAA/MPAA blockiert

Diese kleine .htaccess blockiert ganz stumpf allen Zugang von Adressen der RIAA und MPAA. Hihi. Wozu? Weil’s Freude bringt. Weil’s funktioniert. Aus Gründen.

  1. order allow,deny
  2. deny from 12.150.191
  3. deny from 63.199.57
  4. deny from 64.166.187
  5. deny from 64.241.31
  6. deny from 65.244.101
  7. deny from 66.252.128
  8. deny from 67.112.252
  9. deny from 67.125.49
  10. deny from 81.4.78
  11. deny from 146.82.174
  12. deny from 198.70.114
  13. deny from 208.192.0
  14. deny from 208.209.2
  15. deny from 208.225.90
  16. deny from 208.229.253
  17. deny from 208.49.164
  18. deny from 208.50.66
  19. deny from 212.241.48
  20. deny from 217.228.123
  21. allow from all

Die Datei wird regelmäßig aktualisiert und kann hier bei techfocus.org heruntergeladen werden. Zusammen mit den passenden Bannern natürlich.

noriaa_02.gif

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.