Wert(er)schöpfungskette

Welten prallen aufeinander:

Das finde ich interessant. Erstmals hab ich Werbung via Rss-Feed erhalten. Der vermeintliche Standard-Text ist ein Advertorial. Ich wünsche mir einen Filter für Rss-Feeds, die mir den Push derartiger Dinge verhinden. Dazu müßte wahrscheinlich ein neuer Namespace definiert werden und v.a. der Producer müßte sich daran halten.
Thomas N. Burg

… und natürlich …

Ich kenne verschiedene Anbieter, die entweder planen, ihre Feeds mit Werbung vollzukleistern oder den Service einzustellen bzw. inhaltlich so einzuschränken, dass der Besuch der Website für eine brauchbare Informationsgewinnung unumgänglich wird. Herr Burg: Ich wünsche Ihnen viel Spass beim Filtern – und beim Versuch, Unternehmen Ihre Ansichten näher zu bringen!
Markus Stolpmann

Na dann kloppt Euch mal schön.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.