Notiz

re|zi|pie|ren <V.> auf-, an-, übernehmen; den Inhalt eines Satzes rezipieren [<lat. recipere »zurücknehmen, annehmen, aufnehmen«; zu capere »fassen, greifen«]

[2003-05-27]

Fast könnte man auf die Idee kommen, die Veranstaltung selbst als Weblog und nicht als Präsenzveranstaltung zu konzipieren wäre funktionaler gewesen. Aber dann hätte man ja auf das Erlebnis Wien verzichtet und auch darauf, die »alten Bekannten« mal live zu erleben.
Markus Stolpmann

PHP Phase

Momentan bin ich in so einer Phase des Programmierens, die mich immer an Tom Hanks in Cast Away erinnert. Wenn etwas funktioniert (ergo, wenn ich wieder etwas dazugelernt habe) tanze ich um meinen Schreibtisch herum und singe… »Ich habe Feuer gemacht…«, naja, so ähnlich jedenfalls.

php powered

This is 8×15-Mania!

Also, jetzt schnappen sie über: Bill Zeller baut ein Skript zum erstellen der inzwischen allseits beliebten 80 x 15 Pixel Minibuttons und bei Kalsey hat man nichts besseres zu tun, als ein Web Interface (Button Maker) zum on-the-fly kreiren der kleinen Knöpfe zu bauen. Herauskommen 1A-PNG’s für jede Gelegenheit. Das dürfte die Verbreitung doch nocheinmal erheblich erhöhen. Das ist kein Hype mehr, das ist schon Mania. Und: ich mag die »Pixbuts« (wie ich sie zu nennen pflege) trotzdem.

button.png