The atomic Angst

Nochmal zu Indien und Pakisten. Ist es nicht an der Zeit, schweißgebadet aufzuwachen und festzustellen, daß unsere Erde mal wieder auf einen neuen Abgrund zusteuert? Und als Child of the 80’s ist mir diese Bedrohung wesentlich bewußter als jene durch Terroristenbanden, Flugzeugentführungen und Autobomben. Nach den Sixties (Kuba-Krise), den Seventies (RAF-Terrorismus) und den Eighties (Rüstungswahnsinn) scheinen im neuen Jahrtausend alle diese Bedrohungen komprimiert zu werden. Das macht mir Angst, Angst, Angst!

The atomic Angst weiterlesen

Nachtgedanken / Albdrücken

tagesschau.de : Pentagon: Millionen Tote bei Atomkrieg möglich

Sollte der Streit zwischen Indien und Pakistan um die geteilte Himalaya-Region Kaschmir in einen Atomkrieg münden, dann drohen im schlimmsten Fall bis zu zwölf Millionen Tote. […] Die Zahl der Verletzten bezifferte er mit zwei bis sechs Millionen. Die Langzeitwirkungen eines atomaren Konflikts in Folge einer radioaktiv verseuchten Umwelt – wie schwere Geburtsschäden und körperliche Gebrechen – seien dabei noch gar nicht erfasst, […].

Couchdesign in motion

So langsam nähern sich diese Seiten einem Aussehen wie es mir gefällt. Minimalistisch, einigermaßen ruhig und so wenig aufdringlich wie möglich. Mit Movable Type geht das wirklich ziemlich gut, wenn man erstmal gecheckt hat, wie mächtig die Template-Module wirklich sind. Macht echt spaß.

Fertig bin ich allerdings noch lange nicht, darum die folgende ToDo-Liste (wer Ergänzungen Vorschläge dazu hat, feel free to comment as usual):

  • Ich möchte die Archive mit eigenen Bannern im Seitenkopf ausstatten, passend zur Archivart bzw. bei den Rubrikarchiven mit dem Rubriktitel
  • Die Daten unter jeder Nachricht (‘… gebloggt von …’ etc.) sollen nochmal umgeschrieben werden
  • Kalender neu formatieren
  • CSS und HTML validieren

Später:

  • in der Menüspalte Fotoblog einrichten (Nachtrag: verschoben!)

Ergänzung:
Seh mir das gerade mit meinem alten Apple Performa IE 5.1Mac an. Das geht aber! ICab allerding verschiebt die Menüs in den Keller. Naja.

Ergänzung To-Do:

  • Comment-Popups anpassen (oder ganz abschalten)

Bänker und Kunst

Eindrucksvoll: von den 25.000 Bildern ihrer hauseigenen Kunstsammlung präsentiert die HV Bank immerhin an die 100 im Internet und zwar hier.