Kleines Detail

Eben ist mir eins unserer Testgeräte beim Starten abgeschmiert. Das Medion Lifetab (Android 3.2) von Aldi, das Tablet für Geizige sozusagen, zeigt eh‘ Schwächen beim Start: der Startsound ist unabhängig der Lautsprechereinstellung laut und augenscheinlich nicht zu unterdrücken, außerdem wiederholt sich der Startvorgang gerne mal.

Das ist schon nicht das Verhalten, welches man von einem handelsüblichen Tablet erwartet.

Nun ist es aber komplett abgeschmiert, also im Startbildschirm hängen geblieben. Das kitschig animiert Logo „Lifetab“ ist eingefroren. Ein-/Aus-Knopf drücken: keine Reaktion. Ein-/Aus-Knopf lange drücken: nichts passiert. Der geübte Tabletnutzer geht nun dazu über verschiedene Tastenkombination zu checken (oder die Anleitung nachzulesen, aber hey, es ist ein Testgerät, wer weiss schon wo die Anleitung herumlungert), alles ohne Reaktion. Also nochmal die Hardware unter die Lupe genommen. Und tatsächlich: am unteren Rand des Geräts: so ein kleines Loch, wo man eine Büroklammer hineinschieben kann. Ein Resetknopf.

OMFG. 😉