Praxisprobleme des responsive webdesign

Responsives Webdesign ist zwar in aller Munde, aber noch lange nicht in allen Ecken des Netzes angekommen. Gerade große Webseiten setzen zur Zeit eher nicht auf die praktische Anpassung an Bildschirmformate. Dies liegt vor allem an der mangelnden Unterstützung bei alten Browsern, fehlende Strategien für die Anzeige von Bildern und letzten Endes mal wieder und erneut an der Bannerwerbung.

Die teuersten Lakritz aller Zeiten

Dass die leckeren Kirsch-Lakritz oben aus Großbritanien via Royal Mail geliert werden würden, wer hätte das ahnen können? Stand ja sicherlich auch nirgendwo, so drei- bis viermal. Ich Riesendepp. Na gut, eine Tüte Lakritz für 16 Euro… die müssen jetzt aber schmecken.

Responsive Content

Während wir mir responsive webdesign auf die technischen Anfoderungen des mobile web mit technischen Mitteln reagieren, verlieren wir leider leicht den den Content aus den Augen, der möglichweise in mobilen Nutzungssituationen ein anderer sein sollte, als auf der Couch oder am Desktop.