I’ve got to dance

httpvh://www.youtube.com/watch?v=5OizzpOhJw0

Eine bessere Darstellung von »Party« in den Neunzigern habe ich noch nicht gesehen. Gut, wir hatten keine Harlekin-Mützen und auch kein A-Team, aber Sysnths&Strings und Knicklichter und hier und dort mal ein Staubsauger auf dem Rücken…

BTW… Spaced ist, zusammen mit Shaun of The Dead, sicherlich das coolste, was Simon Pegg bisher gemacht hat. Immerhin hat er’s aber ja bis ins amerikanische Kino gebracht. Jessica Heynes hingegen habe ich nur einmal in einer Doctor Who Folge wieder gesehen…

httpvh://www.youtube.com/watch?v=q9is5gJORl4

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.

Ein Gedanke zu „I’ve got to dance“

Kommentare sind geschlossen.