Video und Audio in Firefox 3.1

Wenn man ein wenig sucht, findet man einige Artikel zu HTML5 und meist fehlte nicht die pessimistische Anmerkung, wie lang das wohl noch dauern würde, bis das umgesetzt ist, yadayadayada. Die Wahrheit ist: einiges ist bereits heute umgesetzt und zwar in Firefox 3.1, dessen erste Betaversion ich seit ein paar Tagen als Standardbrowser nutze (und schätze).

Im Moment wird zwar nur das offene Ogg-Format unterstützt, weitere Formate kann man sich allerdingsleicht vorstellen. Und je nach Willen der Zusammenarbeit der Lizenzinhaber sicherlich auch umsetzbar. Jedenfalls mit…

<video src="http://v2v.cc/~j/theora_testsuite/320x240.ogg" autoplay> 
    Your browser does not support the <code>video</code> element. 
</video>

… ist in windeseile ein Videoplay umsetzt, der Ogg-Videos abspielt und sich mit Javascript auch steuern lässt.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.