Beinahe vergessen: Safari 3.1

Safari 3.1 bietet einige interessante Neuigkeiten, die Macworld hier kurz beleuchtet: Webfonts, <video> und <audio> Tags aus dem HTML5 Draft, CSS Animationen. All das sind echte Fortschritte hin zu besseren Browsern, wenn der Rest nur ein ähnliches Entwicklungstempo
vorlegen könnte…

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.