Zoom mir die News, baby!

zoomer.de ist gestartet und es hagelt Kritik. Mir hat ja am besten die Fußballvideokolumne von Fiona-next-Flop-Model “ich-hol-mit-ihr-wisst-schon-was-luft” gefallen. Aber das soll jetzt nicht das Thema sein:

Das einzige Alleinstellungsmerkmal was auf Dauer funktionieren wird, ist meiner Meinung nach hervorragende Qualität. Und die kann man — soweit ich weiss — nicht herbeibeschwören, ranbehaupten, von seinem Ankermann herbeiwickern oder von Volontären aus Agenturmeldungen hintackern lassen, sondern sich nur durch harte, kontinuierliche, journalistische Arbeit zulegen.

[Rechtschreibung von mir qualitätsjournalistisch angepasst.]

Dem ist im Grunde wenig hinzuzufügen, außer vielleicht, dass man, um Qualitätsjournalismus – falls dies nicht nur ein Marketingbegriff ist, was ich nicht ausschließen will – zu finden, dann vielleicht doch besser das Original zur Hand nehmen sollte.

Veröffentlicht von

Nico

Nico Brünjes ist Digitalkreativer und Internethandwerker. Seit mehr als 15 Jahren erdenkt, baut und programmiert er moderne, standardkonforme und zugängliche Webseiten in HTML, CSS und Javascript.