Zum Jahresendfest alles Gute

Das Jahr neigt sich dem Ende, liebe Jenossen und Jenossinnen, mit großem “I” meinerwegen, und ich muss sagen, es war ein großes Jahr! Für mich persönlich ebenso wie für unsere Bewegung. Ein aufregendes Jahr, ein schnelles Jahr, ein mitreißendes Jahr. Ja! Ja! Und nun stehen wir seinem Ende gegenüber, das Jahr liegt sprichwörtlich in den letzten Zügen und wir, die wir doch eigentlich mit dem Jahr gar nichts zu tun haben, erleben stellvertretend seine Todeserfahrung, indem wir die Bilder seines Lebens in Agonie an unserem Auge vorbeiflimmern lassen, in Form überfrachteter Fernsehtalkshows oder heldentumbelohnender Gala-Abende. Oder eben in der Gestalt von Blogeinträgen, die das Vergangene thematisieren, so wie dieser hier.

WARUM???

Das haben wir nun davon, Thomas gönnt sich eine kreative Pause. Ist ja auch kein Wunder:

Nach drei Jahren, in denen ich ununterbrochen mit dem ‚generation neXt Weblog’ auf Sendung war, ist es für mich Zeit für eine Bildschirmpause“, sagte Thomas Gigold. „Ich habe der Welt viel zu verdanken und bleibe ihr auch weiterhin sehr verbunden.

Und so wird unser Bildschirm die nächste Zeit aussehen wie das Hintergrundbild bei Thomas:

Mozilla Platform

Nigel McFarlane writes From Browser to Platform: Mozilla Rises:

In 2010 we’ll look back and say 2003 was the year that Mozilla really began. Mozilla-based products have attracted many flattering reviews and several industry awards this year. At the same time, Microsoft’s Internet Explorer and Outlook Express, which are Mozilla’s most obvious competitors, are moribund at best. At worst, they’re buggy, security compromised and virtually abandoned by Microsoft.

War ja klar

fozzie.jpgYou are Fozzie Bear.
You are caring and love your friends as if they were family. For only they will put up with your stupid jokes.

FAVORITE EXPRESSION: “Wocka! Wocka!”

FAVORITE AUTHOR: Gags Beasley, comedy writer

HOBBIES: Telling jokes, dodging tomatoes

QUOTE: “Why did the chicken cross the road?” NEVER LEAVES HOME WITHOUT: His joybuzzer, his whoopee cushion and Clyde, the rubber chicken.